Home |< zurück | JWD-Nachrichten | alles zeigen / Teilen |

03.01.2021  23:00  | auf Telegram ansehen
Friedensdemo in Nürnberg am
Hauptmarkt - Live vom 03.01.2021
Die erfreuliche Nachricht für das Neue Jahr 2021: - Es gibt noch Menschen mit Arsch in der Hose, die der Coronadiktatur Widerstand leisten! - Schöne Bilder aus Nürnberg von der Demo am Hauptmarkt, sowie Bilder von der Eilversammlung vor der Polizeiinspektion Mitte, gegen polizeiliche Willkür. Da keimt Hoffnung auf. Etwa ab Minute 2:40:00 ist eine kleine Ansprache des ehemaligen Polizeibeamten Karl Hilz zu hören, der mittags noch von Berufskollegen grundlos verprügelt wurde, Trotz Kritik an ihrer allgemeinen Einsatzstrategie und diversen Übergriffen, wurde der Polizei teilweise besonnenes Agieren zuerkannt. JWD



Screenshot  |  Quelle: JWD Nachrichten via BitChute



Quelle: Kallis-Talk via Youtube  |  veröffentlicht 27,12,2020

LIVE vom Hauptmarkt in Nürnberg

Im Video ab Minute:

    2:24:14 skandieren von: "Frieden, Freiheit, keine Diktatur" und "Söder muss weg!" Rufe.

    2:27:00 Oh wie ist das schön..

    2:36:00 Veranstalter

    2:40:00 Kleine Ansprache des ehemaligen Polizeibeamten Karl Hilz etwa ab Minute ,

    3:04:00 Nationalhymne
Anmerkung: Den Link zur Quelle habe ich auf dem Telegram-Kanal von Rechtsanwalt und Bürgerrechtler Markus Heintz gefunden. Link zum Kanal ..hier (Ansicht ohne Telegram-App)  oder ..hier (wenn App installiert ist)

 

Nachtrag 04.01.2021:

Die Maschine steht still 2020 via Youtube  |  veröffentlicht 03.01.2021

Querdenken in Nürnberg 03.01 - Markus Heinz -
Karl Hilz (POLIFA) - Nana - Hauptmarkt, Frauenkirche

Anmerkung: Wachrüttelnde und aufklärende Worte von Markus Heinz. Meinen Respekt hat er! Auch die nachfolgenden Reden sind beachtlich (z.B. Karl Hilz). Wobei der 3. Vortrag über die Maskenpflicht natürlich mit einigem Vorbehalt zu genießen ist. So zutreffend der psychologische Aspekt in Bezug darauf ist, dass die Masken Unterwerfung symbolisieren und Freimaurer der oberen Hyrachien sich solcher gedanklichen Konstrukten bedienen, so unsinnig erscheint mir die Darstellung, es ginge auch real darum, die Unterworfenen vom wahren Gottesglauben abzuhalten. Das ist für mich so etwas wie den Teufel mit dem Belzebub austreiben zu wollen. Als Humanist und überzeugter Atheist kann ich solche Fehlinterpretationen nicht ernst nehmen, denn es handelt diesbezüglich um so etwas wie Effekthascherei mit irrationalen Ängsten der Menschen.  [JWD]

Info:


Quelle

   


Passend zum Thema:

25.12.2020  04:00 | auf Telegram ansehen
Serbien wacht auf und kämpft für Freiheitsrechte
In mehreren europäischen Ländern finden derzeit starke Einschränkungen der persönlichen Freiheitsrechte infolge der Corona-Pandemie statt. So wurde in Serbien ein neues Gesetz durch den staatlichen Krisenstab verabschiedet. Daraufhin lud die serbische Psychologin und Psychotherapeutin Dr. Jovana Stojkovic zu einer Pressekonferenz ein. Dabei prangerte sie den Staat für die Verletzungen der Freiheitsrechte der serbischen Bevölkerung an. [Quelle: kla.tv]  JWD  ..weiterlesen
 

29.11.2020  14:30 | auf Telegram ansehen
VOR ORT - Redeauszüge 27.11. QUERDENKEN Sinsheim
Auch diese Demo musste hart, per Gerichtsentscheid erkämpft werden. Bleibt zu hoffen, dass immer mehr Menschen durchschauen mit welcher behördlichen Willkür Tag für Tag und Woche für Woche Recht gebeugt wird und aufrechte Menschen mit falschen, fadenscheinigen, aus der Luft gegriffenen Argumenten schikaniert werden. Im folgenden Video, welches von "ibasid.de" zusammengestellt wurde, sind schöne Bilder und treffende Ausschnitte verschiedener Redebeiträge einer friedlichen Querdenken-Demo zu sehen. Friede und Freiheit, keine Diktatur ist quasi Markenzeichen von Querdenken geworden.  JWD  ..weiterlesen
 

25.11.2020  01:00 | auf Telegram ansehen
Kaum zu glauben, wir sind gekommen um zu bleiben
Das aus dem mitteldeutschen Niemandsland kommende Duo "Aliens's Best Friend" macht Musik vom Feinsten. Die ambitionierten Künstler Nathalie Brink und Christian Lotte hatten ihr Projekt im November 2019 gegründet. Kaum hatten sie ihre ersten Songs kreiert, waren sie auch schon mit der Coronakrise konfrontiert, in der sich das Duo, wie einige andere Künstler auch, auf der, aus meiner Sicht einzig richtigen, nämlich der coronakritischen Seite positioniert haben. Ihr neuester Song "Wir sind soviel mehr" hat das Potential eine Corona-Friedenshymne zu werden.  JWD  ..weiterlesen
 

23.11.2020  00:00 | auf Telegram ansehen
Friede Freiheit keine Diktatur - Frontbericht Berlin 18.11.2020
Zeitdokument - Mitten drin, statt nur dabei. - 35 Minuten ungeschnittene Livebilder vom Wasserkanonen-Einsatz gegen friedliche Demonstranten an einem Mittwochvormittag, zeigen die hässliche Fratze einer Coronadiktatur. Während im Reichstaggebäude der Bundestag gerade das neue "Ermächtigungsgesetz" in Sachen Corona-Plandemie verhandelte, hatten auf den Straßen etliche tausend Menschen, schon am frühen Morgen, gegen die Abschaffung von Freiheitsrechten demonstriert. Der Berliner, rot-grüne  Senat hatte es offensichtlich darauf angelegt, den Freiheitsbewegten...  JWD  ..weiterlesen
 

14.10.2020  03:30 | auf Telegram apponieren
Coronadiktatur? Neue Normalität? Behördliche Willkür? -
Polizei stürmt Geburtstagsparty

Aufregung bei einer nachgeholten, privaten Geburtstagsfeier, zu der Corona-Aktivist Bodo Schiffmann in eine Gaststätte eingeladen hatte. - Nach eigenem Bekunden tauschen die anwesenden Gäste während und nach dem Essen rege ihr vorhandenes, regierungskritische Gedankengut in Sachen Coronapandemie gegenseitig aus. - Dieses aufmüpfige Gerede gegenüber der Obrigkeit missfiel dem Ehemann der Wirtin offensichtlich sehr... [Quelle: telegram] JWD  ..weiterlesen
 

07.09.2020  12:00  | auf Telegram apponieren
Freiheitsbewegte zeigen Gesicht und werden geGeiselt
Wie vor 100 Jahren, als in Berlin der weiße Terror unter der Regie einer sozialdemokratischen Regierung wütete, werden in Berlin wieder Menschenrechte gebeugt und friedliche Demonstranten rechtswidrig geGeiselt. Nachfolgend einige Beiträge investigativer Medien, die im Widerspruch zur aktuellen Mainstrem-Propagande weitgehend faktenbasiert berichten und deutlich machen, von  welchen Ganoven wir regiert werden. Der Umstand, dass die politisch verantwortlichen Hampelfrauen- und Männer Handlanger des internationalen, libertaristischen Großkapitals sind, macht die Sache nicht besser, sondern schlimmer.  JWD  ..weiterlesen
 

31.08.2020  00:00   | auf Telegram apponieren
Massiver Verfassungsbruch
Am Wochenende haben Politik und von ihr beauftragte Polizei in der Bundeshauptstadt massiv Recht gebrochen, während Hunderttausende friedlich gegen die Corona-Politik demonstrierten. - Der 29. August 2020 in Berlin war ein Erfolg — einmal für alle, die für eine andere Politik nicht nur in der Corona-Krise demonstrierten. Es kamen Schätzungen von Augenzeugen zufolge mindestens 300.000 Menschen zusammen, viele auch aus anderen Ländern, die zeigten, was sie von Regierenden und etablierten Parteien halten — nämlich sehr wenig.... [Quelle: Rubikon / von Tilo Gräser]  JWD  ..weiterlesen
 

04.08.2020  03:00  | auf Telegram ansehen
LIVE | Großdemo Berlin | bis zu 1,3 Millionen Menschen auf der Straße
Obwohl die Demo am späten Nachmittag aus fadenscheinigen Gründen durch die Polizei aufgelöst wurde, können die Veranstalter mit der überwältigenden Anzahl von Teilnehmern aus der ganzen Republik, mehr als zufrieden sein. Die Strategie der Coronamafia nebst ihrer Vasallen dürfte nicht aufgegangen sein. Den Propagandisten der Regierung und aller im Bundestag vertretenen Parteien, AFD ausgenommen, dürfte es trotz größter Bemühungen nicht gelingen diese friedliche Demonstration für Freiheit und Bürgerrechte vollständig zu negieren bzw. umzudeuten. Dazu ist die behördliche Willkür dieser Aktionen... JWD  ..weiterlesen
 

< zurück | Home | Feeder zeigen Tags: Friede, Freiheit, keine Diktatur, Friedensdemo in Nürnberg 03.01.2021, Hauptmarkt,