<< zurück | Home | JWD-Nachrichten | alles zeigen / Teilen |

14.10.2020  03:30 | auf Telegram apponieren
Coronadiktatur? Neue Normalität?
Behördliche Willkür? -
Polizei stürmt Geburtstagsparty

Aufregung bei einer nachgeholten, privaten Geburtstagsfeier, zu der Corona-Aktivist Bodo Schiffmann in eine Gaststätte eingeladen hatte. - Nach eigenem Bekunden tauschen die anwesenden Gäste während und nach dem Essen rege ihr vorhandenes, regierungskritische Gedankengut in Sachen Coronapandemie gegenseitig aus. - Dieses aufmüpfige Gerede gegenüber der Obrigkeit missfiel dem Ehemann der Wirtin offensichtlich sehr... [Quelle: telegram] JWD

...So kam ihm wohl die Idee, sich ein "Rotes Röckchen" verdienen zu können, wenn er die Gäste bei der Polizei anschwärzen würde. Ganz so, wie es zu VoPo-Zeiten, oder noch früher üblich war. Der Denunziant setze seine Gedanken sogleich in die Tat um und alarmierte die Polizei.


Screenshot




 Quelle: JWD-Nachrichten via Bitchute


Samuel Eckert - POLIZEI stürmt unser Dinner!

Die Polizei rückte daraufhin mit vier voll besetzten Einsatzfahrzeugen an und stürmte die Feier, um für Recht und Ordnung zu sorgen. Allerdings fehlte ihr offensichtlich die dazu notwendige Rechtskenntnis, weshalb die Aktion mit einer blamablen Vorstellung endete.

Ein Posse, die grotesker kaum sein könnte bzw. an Kleingeistigkeit kaum zu überbieten ist. Söder lässt grüßen! In sofern ein ansehenswertes und informatives Video. (JWD)

Quelle (Video): https://t.me/jwdnachrichten/741!

Anmerkung: Generell kann und konnte bislang noch nie ein Virus nach definierten wissenschaftlichen Kriterien isoliert, vermehrt und nachgewiesen werden. Bei den existierenden Modellen handelt es sich immer um Computersimulationen eines nur in der Vorstellung vorhandenen Virus. Mehr Infos dazu z.B. ..hier, sowie im nachfolgenden Artikel.
 


Home | < zurück | JWD-Nachrichten | alles zeigen / Teilen |

14.10.2020  03:00  [Quelle: Der Freie via Bitchute]
Wie die Welt mit einem PCR Test getäuscht wurde!


 Quelle: Der Freie via Bitchute

Wie die Welt mit einem PCR Test getäuscht wurde !

Dieses Video wird zeigen, dass alle an dieser scheinbare „Corona-Pandemie“ Beteiligten, inkl. den Verantwortlichen an der Einschränkung der Grundrechte der Bevölkerung und der enormen wirtschaftlichen Schäden, bestenfalls grob fahrlässig aber eher vorsätzlich und wider besseren Wissens gehandelt haben und weiter handeln, was strafrechtlich durchaus relevant ist.

Die bisher angeschriebenen Virologen, Gesundheitsamtsverantwortliche und Politiker entziehen sich mit ständigem Ausweichen den klaren Fragen, ignorieren sichtbar gemachte Widersprüche und Widerlegungen, verletzten Denkgesetze und Logik. Es ist klar, dass es schwierig sein kann, Fehler einzugestehen. Hier geht es aber erkennbar um Leben, den Erhalt von Gesellschaft und Wirtschaft und zudem dem Schutz der Kinder. Alle werden deswegen und hiermit gebeten, das Folgende in Ruhe und vor allem genauestens zu prüfen.

Wir werden aufzeigen, wie es durch einen folgenschweren Fehler im Dezember 2019 zu einer derartigen Fehlentwicklung, wie wir sie derzeit erleben, überhaupt hatte kommen können.

Besonderer Dank gilt Samuel Eckert und CoronaFakten, die die Basis für dieses Video lieferten.

Critical NewsTV
https://www.youtube.com/channel/UCBHnMAwtv4sAu3Ycb_1f7fA


Anmerkung: Unter dem Pseudonym Dr. John Tal wurden Videos verbreitet wo behauptet wird, die Existenz von Viren sei wissenschaftlich nachgewiesen (z.B. ..hier, ..hier, ..hier). Dazu gibt es jetzt eine Stellungnahme bei "Corona Fakten" auf die ich hier ebenfalls hinweisen möchte. Sie kommt zu dem eindeutigen Ergebnis, dass nach wie vor kein Virusnachweis erbracht worden ist:

    Nachdem wiederholt die Bitte an uns herangetragen wurde, die Videos von Dr. John Tal (Pseudonym) unter die Lupe zu nehmen, soll dies nun in Form des heutigen Artikels geschehen. Wir werden gleichzeitig eine nachvollziehbare und überprüfbare Widerlegung der Virus-Behauptungen vorlegen.
Zum Artikel: telegra.ph/Corona-Die-nachvollziehbare-und...

 

Statistik der Gesamtsterblichkeit
Gemeldete Fälle bis einschließlich der 40. Kalenderwoche 2020



Screenshot   |  Quelle: euromomo.eu  |  Graphs and Maps

Wöchentliche Abweichungen aller gemeldeten Todesfälle von der normalen Sterberate
 


Passend zum Thema:

27.09.2020  12:10  | auf Telegram apponieren
Masken verursachen Hirnschädigung durch Sauerstoffmangel und Kohlendioxid-Überflutung
Hören sie sich auch die Brandrede der Neurologin Margareta Griesz-Brisson an, die in ihrem 1.Video eindringlich vor den Gefahren der Sauerstoffunterversorgung warnt, die unweigerlich beim Tragen von Masken entsteht. Auch die unumkehrbaren, negativen Langzeitfolgen für das Gehirn und alle Organe sind enorm. -  Die Neurologin beschreibt eindringlich die dramatischen Folgen, gerade auch Langzeitfolgen, die durch Tragen von Masken verursacht werden. Durch Sauerstoffmangel wegen der Rückatmung von Kohlendioxid entstehen irreversible, d.h. bleibende Schäden im Gehirn. Auch können Masken nicht vor Viren schützen. JWD ..weiterlesen
 

26.09.2020  15:30  | auf Telegram apponieren
Ein weiteres Kind ist wahrscheinlich wegen Maske verstorben
Wie Dr. Bodo Schiffmann durch einen Berufskollegen informiert wurde, ist ein weiters Kind vermutlich wegen des Tragens einer Maske gestorben. Das 13-jährige Kind hatte keine Vorerkrankungen und ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit erstickt. Der genaue Befund liegt noch nicht vor. - Wie Bodo Schiffmann berichtet, nehmen die diktatorischen Zwangsmaßnahmen bezüglich Maskenpflicht immer kroteskere Formen an. Er ruft alle Menschen dazu auf, dagegen etwas zu tun, bevor noch mehr Menschen sterben, oder Schaden nehmen.  JWD  ..weiterlesen
 

22.09.2020  15:30  | auf Telegram apponieren
Wie der Propaganda-Mainstream die 2. Welle heraufbeschwört -
sie Lügen bis sich die Balken biegen!!

Von einer 2. Welle wird gefaselt. Allerdings gab es weder eine 1. Welle noch eine 2. Welle. Wie ein einfacher Blick auf die Mortalitätszahlen zeigt, war seit 2015, dem Beginn der Aufzeichnungen bei der zentralen Meldestelle Euromomo, das Jahr 2020 bisher harmloser verlaufen, als die Jahre zuvor, - Es wird vom ersten vollen Krankenhaus im "Corona-Risikogebiet Wien" berichtet, dass an seine "Kapazitätsgrenzen" für Covid19-Patienten gestoßen sei und auch davon, dass in den letzten 24 Stunden 432 neue Fälle Infizierter registriert worden sind. Wirklich dramatisch, oder? JWD  ..weiterlesen
 

15.08.2020  14:30  | auf Telegram ansehen
Dr. Stefan Lanka: Fehldeutung VIRUS
Der Molekularbiologe und Virologe Dr. Stefan Lanka beschäftigt sich seit mehreren Jahrzehnten mit der Frage, ob es Viren überhaupt gibt und kommt zu erstaunlichen Ergebnissen. Obwohl gemeinhin die Existenz von Viren behauptet wird, musste höchstrichterlich eingestanden werden, dass bis heute kein wissenschaftlicher Nachweis für das Vorhandensein von Viren erbracht worden ist. Leider wird diese grundsätzlichen Frage, die natürlich den ganzen Coronahype als Humbug entlarven würde, kaum diskutiert. Allerdings ist dies in sofern aktuell auch nicht dingend erforderlich, denn... JWD  ..weiterlesen
 

< zurück | Home | Feeder zeigen Tags: komplette Corona-Lüge, entlarvt, Aufruf, Eltern, Lehrer, Maskenpflicht, an Schulen, sofort, stoppen, Corona-Lüge, entlarvt, Schaden, unendliches Leid, viele Tote, verhindern