< zurück | Home | JWD-Nachrichten | alles zeigen/Teilen |

19.06.2020  11:00   |  auf Telegram apponieren
VIRUS - LOCKDOWN -
EIGENVERANTWORTUNG?

Mit dem neuen Sendeformat Fairtalk.TV, möchte der Moderator Jens Lehrich eine neue Debattenkultur in der politischen Auseinandersetzung etablieren. Nicht übereinander, sondern miteinander soll auf Augenhöhe gesprochen werden. Zu der ersten Sendung wurden vier Gäste geladen, um mit ihnen 5 Thesen zu besprechen. Da es Fair zugehen soll, wurden Gäste mit unterschiedlichen Meinungen eingeladen. Leider haben die Regierungskonformen Meinungsmacher die Einladung nicht angenommen. Gekommen sind: Dr. Sabine Helmbold, Michael Hüter, Dr. Bodo ....  JWD

....Dr. Bodo Schiffmann und Prof. Dr. David Jungbluth.



Screenshot




Quelle: FAIR TALK via Youtube  |  veröffentlicht: 16.06.2020

AUF AUGENHÖHE / VIRUS - LOCKDOWN - EIGENVERANTWORTUNG?
Der Talk mit Jens Lehrich
 



23.04.2020  11:20
Grippewelle vorbei - Shutdown genauso sinnlos wie Maskenpflicht
Achtung: Die Maskenpflicht erhöht die eigene Viruslast, man steckt sich selbst an. Dr. Schiffmann erklärt warum: ..hier & ..hier. Widerstand 2020 tut not! ..hier JWD

 



Passend zum Thema:

14.06.2020  20:00   |  auf Telegram apponieren
Back to the Roots - Rückbesinnung
Seit Wochen ist die öffentliche Debatte auf Infektionszahlen fokussiert. Tests, Testgenauigkeiten, statistische Methoden, Schätzungen, Zielgruppen, sowie alle möglichen sonstigen Parameter, ob vermutet, eingebildet, theoretisiert oder sonst was - als gemeinsamen Nenner bleibt, dass alles dermaßen ungenau und verschwommen ist und die Ergebnisse faktisch wertlos sind. Genauso gut könnte man auch in eine Glaskugel schauen, orakeln, oder im Kaffeesatz lesen. Für mich ein Beispiel von Schwarmdummheit wonach die meisten Menschen zwar spontan, intuitiv die richtigen Schlüsse ziehen...  JWD  ..weiterlesen
 

06.06.2020  12:00  | auf Telegram apponieren
Der "National COVID-19 Testing Action Plan"
US-Plan zur militarisierten Kontrolle der Bevölkerung - Die Rockefeller Foundation will mit ihrem National COVID-19 Testing Action Plan ein hierarchisches, militarisiertes Gesellschaftsmodell einführen. - Die Rockefeller Foundation hat einen "National COVID-19 Testing Action Plan" vorgelegt, der "pragmatische Schritte zur Wiederöffnung der Arbeitsplätze und zur Wiederaufnahme von Gemeinschaftsaktivitäten in den USA aufzeigt". Dabei handelt es sich aber nicht nur um das Gesundheitswesen betreffende Maßnahmen, wie der Name des Plans suggeriert...  [Quelle: Luftpost-KLJWD  ..weiterlesen
 

31.05.2020  13:50  | auf Telegram apponieren
Für Wahrheit und gegen weltweite Zensur von PLANdemie Video
Die Wissenschaftlerin deckt unfassbare Fehlleistungen und Machenschaften auf, die ihr während ihrer 22-jährigen Tätigkeit in der wichtigsten US-Behörde für biomedizinische Forschung, dem "National Institutes of Health", widerfahren sind. - Das Video PLANdemie zeigt die Mikrobiologin Dr. Judy Mikovits im Gespräch mit dem Filmemacher Mikki Willis. Auf YouTube und anderen Veröffentlichungsplattformen wird es stark zensiert, d.h. kaum hochgeladen wieder gelöscht. Was dieses Video so „gefährlich“ macht? Schauen und urteilen Sie doch selbst... [Quelle: kla.tvJWD  ..weiterlesen
 

21.05.2020  19:30  | auf Telegram apponieren
Impfzwang - In Wirklichkeit verbotene Genmanipulationen
Der Virologe Dr. Wolfgang Wodarg schreibt auf seiner  Homepage in dem kurzen Beitrag - "Regierungen und Justiz auf dünnem Eis" -  von untauglichen, nicht aussagefähigen PCR Tests und davon, dass es sich bei den künftig geplanten Zwangsimpfungen in Wirklichkeit um verbotene Genmanipulationen handeln würde. -  Es liegt auf der Hand, die durchgeknallten, hauptsächlich von  Bill Gates, sowie den Rockefellers und Co. finanzierten Eugeniker, planen  ihre "Untertanen der Zukunft" bedarfsgerecht zu züchten.  JWD  ..weiterlesen
 

20.05.2020  02:00  | auf Telegram apponieren
Globaler Kapitalismus, „Weltregierung“ und die Corona-Krise
Wenn die Lüge zur Wahrheit wird, gibt es keine Rückwärtsbewegung - In den Regierungsräten müssen wir uns davor schützen, dass der militärisch-industrielle Komplex ungerechtfertigten Einfluss erlangt, egal ob er gesucht oder nicht gewünscht wird. - "Das Potenzial für den katastrophalen Aufstieg fehlgeleiteter Macht besteht und wird bestehen bleiben" (Präsident Dwight D. Eisenhower, am 17. Januar 1961).  [Quelle: Global ResearchJWD  ..weiterlesen
 

19.05.2020  14:00  | auf Telegram apponieren
Die Coronavirus COVID-19-Pandemie: Die wahre Gefahr ist „Agenda ID2020“
Was ist die berüchtigte ID2020? Es ist eine Allianz öffentlich-privater Partner, einschließlich UN-Organisationen und der Zivilgesellschaft. Es handelt sich um ein elektronisches ID-Programm, das die allgemeine Impfung als Plattform für die digitale Identität verwendet. - Je mehr über die Ursachen des Coronavirus geschrieben wird, desto mehr werden die schriftlichen Analysen von Propaganda und einem angstmachenden Hype überschattet. Fragen nach der Wahrheit und Argumenten, wo nach den Ursprüngen gesucht werden kann... [Quelle: Global ResearchJWD  ..weiterlesen
 

18.05.2020  14:00  | auf Telegram apponieren
Fehlalarm!! - Lockdown tötet!! Hofschranzen verbreiten unvorstellbaren Blödsinn!
In seiner Videobotschaft zur 8. Mahnwache für das Grundgesetz in Stuttgart, fasst Wolfgang Wodarg den Stand der Dinge in Sachen "Lockdown" nocheinmal zusammen und macht mit fundierten Zahlen deutlich, welchen Nonsens die Hoffnarren des Merkelregimes, wie Lauterbach, Spahn, Drosten & Co,  über die Virenkrankheit COVID-19 verbreiten. "Das gab es noch nie in der Geschichte, dass man Gesunde in Quarantäne steckt und krank macht." Die Wissenschaft sei korrupt, weil sie auf das Geld ihrer Auftraggeber angewiesen ist. "Wenn wir den Test...  JWD  ..weiterlesen
 

17.05.2020  05:00  | auf Telegram apponieren
Der globale Lockdown – eine todbringende Farce und ein teuflischer Plan
Der geopolitische Analyst Peter Koenig vertritt die Hypothese, die COVID-19-Pandemie sei vorsätzlich ausgelöst worden und diene nur als Vorwand für einen bewusst herbeigeführten Kollaps der Weltwirtschaft, die Zerstörung des bestehenden sozialen Gefüges und die Reduzierung der Weltbevölkerung durch Seuchen, Hunger und Geburtenkontrolle. - Der globale Lockdown wurde mit einer Farce eingeleitet (..hier) – mit der von fast allen Regierungen übernommenen Lügengeschichte über den "Ausbruch" der tödlichen Virenkrankheit COVID-19. [Quelle: Luftpost-KLJWD  ..weiterlesen
 

< zurück | Home | Feeder zeigen Tags: Laborpandemie, Sterblichkeit, Übersterblichkeit, Infektionsrate, Maskenpflicht, Zwangsmassnahmen, Lockdown, unbegründet