<< zurück | Home | JWD-Nachrichten | alles zeigen / Teilen |

05.10.2020  00:00  | auf Telegram apponieren
Plandemic II: Indoctornation - Dokumentarfilm
Die Spur des Geldes zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie - Stark zensiert - Plandemic II: Indoctornation -. Wozu reizt ein weltweit zensiertes Video den Zuschauer an? Soll ihm der Inhalt des Films besser verborgen bleiben? Der Filmemacher Dr. David E. Martin zeigt im 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt. Neugierig geworden? Dann bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über dieses Video, das von Kla.TV für seine Zuschauerschaft... [Quelle:kla.tvJWD

...in deutscher Sprache nachvertont wurde. Kla.TV sagt Danke für jede Weiterempfehlung.


Screenshot   |  Quelle: Video Bodo Schiffmann



Quelle: JWD Nachrichten via Bitchute | geteilt von kla.tv  |  veröffentlicht 04.10.2020

Stark zensiert: Plandemic II: Indoctornation
Ein Dokumentarfilm von Mikki Willis

Am 18. August 2020 veröffentlichte der Filmemacher Mikki Willis seinen neuen Dokumentarfilm namens „Plandemic Teil 2: Indoktornation“ auf zensurfreien Kanälen wie ISE.media, gegründet von Ben Swann und freedomplatform.tv, gegründet von Brian Rose von LondonReal. Im Gegensatz dazu zensieren YouTube, Facebook, Instagram, Vimeo sowie weitere Plattformen alle Plandemic-Videos von Mikki Willis stark.

..vorlesen | Download / Popupfenster öffnen mp3  |  JWD

Kla.TV veröffentlichte vor einigen Monaten bereits sein erstes Video, in welchem er Dr. Judy Mikovits interviewte. Heute strahlen wir für Sie auch seinen neuen Dokumentarfilm aus.

Nehmen Sie sich die Zeit, diesen von Mikki Willis wie folgt beschriebenen investigativen Dokumentarfilm anzusehen und überall weiterzuverbreiten:

    „Von der sorgfältigen Arbeit des Dr. David E. Martin geleitet verfolgt der Film „Plandemic Teil 2: Indoktornation“ eine drei Jahrzehnte andauernde Spur des Geldes, welche direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19 Pandemie führt.
    PlandemicTeil 2 zeigt die Verbindung zwischen allen Formen der Medien, der Medizinindustrie, der Politik und der Finanzindustrie auf, mit dem Ziel, die großen Interessenskonflikte der Entscheidungsträger, welche uns derzeit durch die Krise managen, zu entlarven.“
Dokumentarfilm: Plandemic II

Das Event-201-Szenario ist fiktional.
Das heutige Szenario simuliert die Treffen einer Gruppe verschiedener Interessenvertreter, genannt Pandemie-Notfall-Ausschuss.
Zu Beginn: Es sieht aus wie eine gefährliche Pandemie und es entstehen Probleme, die nur durch die Zusammenarbeit von globalen Unternehmen und Regierungen gelöst werden können. Es gibt Verschwörungstheorien, die sagen, Pharmaunternehmen oder die UN haben es potentiell selber zum eigenen Vorteil freigesetzt. Vielleicht ist dies die Zeit für uns, einige Schauprozesse durchzuführen, wo wir in der Lage sind, einige schlechte Schauspieler hervorzuholen und es dann den Gerichten überlassen zu entscheiden, ob diese Fake News verbreitet haben. Ein neuer Corona-Virus. Infizierte Personen bekamen eine Atemwegserkrankung mit Symptomen von leichten Anzeichen von Erkältung bis schwerer Lungenentzündung. Es besteht eine erhöhte Nachfrage nach persönlicher Schutzausrüstung, wie N95-Masken und Handschuhen. Die Menschen überrennen die Krankenhäuser. Die Menschen meiden öffentliche Plätze aus Angst vor Ansteckung und in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der öffentlichen Gesundheitsbehörden. Ein US-Umfrageinstitut hat die Erwartungen der Öffentlichkeit für einen Impfstoff erfragt. 65 % wollen den Impfstoff nehmen, auch wenn er experimentell ist. [...]

 ...weiterlesen


von kee, Quellen/Links: https://plandemicseries.com/  |  Quelle ' kla.tv ' ..hier

 



Wer ist Bill Gates?
Softwareentwickler? Geschäftsmann?
Philanthrop? Globaler Gesundheitsexperte?


Quelle: JWD Nachrichten via Bitchute | geteilt 21.09.2020

Pünktlich zum #ExposeBillGates Global Day of Action veröffentlicht der Corbett-Bericht das vollständige Who Is Bill Gates?

Dokumentarfilm in einem einzigen Upload. Bitte helfen Sie dabei, diese Dokumentation bekannt zu machen, einschließlich der Audio- und Video-Downloads und des mit Hyperlinks versehenen Transkripts unter corbettreport.com/gates

PS: Transkipt und Download: https://www.corbettreport.com/gates/

Datei für Untertitel:
http://jwd-nachrichten.de/audio-texte/Who+Is+Bill+Gates +(Full+Documentary,+2020)-TY-vLrz9XCc.de.vtt (kann z.B. mit VCL-Player zum Video eingelesen werden)

 



Für alle die die vollständige Wahrheit über Bill Gates nebst seiner elitären Freunde nicht glauben können oder wollen, hier ein vorsichtigen herantasten an Unbestreitbares:

03.10.2020 (Quelle: CGArvay via Youtube)
BILL GATES als Corona-Regisseur? (Clemens Arvay)


Quelle: CGArvay via Youtube  |  veröffentlicht 03.102020

BILL GATES als Corona-Regisseur? (Clemens Arvay)

Biologe Clemens Arvay beantwortet die Frage, ob Bill Gates ein „Corona-Regisseur“ ist. Anlass ist der Gastbeitrag von Bill Gates in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) vom 30.9.2020. Arvay stützt sich auf monatelange Recherchen über die Hintergründe zur aktuellen Corona-Politik für sein Buch „Wir können es besser“. Seine Recherchen haben deutlich gemacht, dass die Politik weniger den wissenschaftlichen Evidenzen als den Interessen pharmazeutischer Lobbyisten folgt. www.clemensarvay.com Coverfoto: Shutterstock, Fotograf: 360b, Aufnahme vom 23.01.2008, grafisch nachbearbeitet.

(Anmerkung: Gates Foundation investiert nicht in Tabakindustrie, aber in Luftwaffenkonzern BAE Systems, siehe Fußnote 17).

Fußnoten:

    [1] Clemens Arvays ursprüngliches Video über den Lobbyismus durch Bill Gates für genetische Impfstoffe und verkürzte Zulassungsverfahren (April 2020): https://youtu.be/LfbbikCPoHk
    [2] Gastbeitrag Bill Gates FAZ 30.9.2020: https://www.faz.net/2.1690/bill-gates...
    [3] Keine Evidenz für „Maskenzwang“: Beiträge von Frau Prof. Ines Kappstein, Infektiologin und Hygieneexpertin: (a) zum Nachlesen im Thieme-Verlag: https://www.thieme-connect.com/produc... (b) Audio-Podcast von Frau Prof. Kappstein: https://youtu.be/zQIHP2fmmns
    [4] Nicht zugelassene Impfstoffe bereits zu hunderten Millionen Dosen vorbestellt: (a) https://www.deutsche-apotheker-zeitun..., (b) https://www.apotheken-umschau.de/Coro..., (c) https://www.meinbezirk.at/niederoeste...
    [5] Lockdowns verschärften Welthunger: https://www.oxfam.org/en/research/hun...
    [6] Malaria-Übersterblichkeit durch Lockdowns und einseitige Ausrichtung des globalen Gesundheitswesens: https://afrika.info/newsroom/afrika-r...
    [7] Bill Gates in BBC 12.4.2020: https://www.youtube.com/watch?v=ie6lR...
    [8] Vorläufige Auswertung der teleskopierten Phasen I-II des „Oxford-Impfstoffs“: https://www.thelancet.com/journals/la...
    [9] Fragliche Wirksamkeit des „Oxford-Impfstoffs“ im Primatenversuch: https://www.telegraph.co.uk/global-he...
    [10] Frühere Publikationen von Clemens Arvay über COVID-19-Impfstoffe und deren Nebenwirkungen und Risiken: (a) Aktuelles Video: https://youtu.be/Z1PU0YqtYPU, (b) Weiteres Video: https://youtu.be/Pv6tzWfDK-w, (c) Arvays Artikel in der Schweizerischen Ärztezeitung: https://saez.ch/article/doi/saez.2020...
    [11] Kritische Beiträge des Genetikers William Haseltine zu den teleskopierten Impfstoffzulassungsverfahren: (a) https://www.scientificamerican.com/ar..., (b) https://www.forbes.com/sites/williamh...
    [12] 140 Akademien der Wissenschaften gegen „Impfstoffnationalismus“ und Verkürzungen: https://pflege-professionell.at/at-co...
    [13] Bill Gates stellte im April ein Modell der Verkürzung von Impfstoff-Zulassungsverfahren vor, das als „Teleskopierung“ bezeichnet werden kann: https://www.gatesnotes.com/Health/Wha...
    [14] Lobbyverband Vaccines Europa spricht von erhöhtem Risiko und will Haftungsfreistellungen: https://www.ft.com/content/12f7da5b-9...
    [15] Melinda Gates Telefonate mit Merkel, Macron, von der Leyen etc.: www.sueddeutsche.de/wirtschaft/melinda-gates-coronavirus-deutschland-1.4894066?reduced=true
    [16] (a) Gates-Foundation Investorin von BioNTech: www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/biontech-einstieg-mit-50-millionen-warum-bill-gates-auf-biontech-aus-mainz-setzt/24981368.html (b) Gates-Foundation Investorin bei MODERNA: http://www.ddn-news.com/index.php?new... (c) Gates-Foundation Investorin des Jenner-Instituts in Oxford: www.jenner.ac.uk/about/funders-partners und https://www.gatesfoundation.org/How-W..., (d) Gates-Foundation Investorin der Oxford Vaccine Group: www.medsci.ox.ac.uk/research/labtalk/oxford-vaccine-group
    [17] RICHTIGSTELLUNG: Gates Foundation investiert in Luftwaffenkonzern BAE Systems, aber NICHT in die Tabakindustrie: https://www.alliancemagazine.org/anal...
    [18] Corona-Tote in Afrika (Stand Ende Juli 2020, 18.000): https://www.africanews.com/2020/07/29...
Link zum Originaltext bei ' CGArvay via Youtube ' ..hier

 


Passend zum Thema:

27.09.2020  12:10  | auf Telegram apponieren
Masken verursachen Hirnschädigung durch Sauerstoffmangel und Kohlendioxid-Überflutung
Hören sie sich auch die Brandrede der Neurologin Margareta Griesz-Brisson an, die in ihrem 1.Video eindringlich vor den Gefahren der Sauerstoffunterversorgung warnt, die unweigerlich beim Tragen von Masken entsteht. Auch die unumkehrbaren, negativen Langzeitfolgen für das Gehirn und alle Organe sind enorm. -  Die Neurologin beschreibt eindringlich die dramatischen Folgen, gerade auch Langzeitfolgen, die durch Tragen von Masken verursacht werden. Durch Sauerstoffmangel wegen der Rückatmung von Kohlendioxid entstehen irreversible, d.h. bleibende Schäden im Gehirn. Auch können Masken nicht vor Viren schützen. JWD ..weiterlesen
 

22.09.2020  15:30  | auf Telegram apponieren
Wie der Propaganda-Mainstream die 2. Welle heraufbeschwört -
sie Lügen bis sich die Balken biegen!!

Von einer 2. Welle wird gefaselt. Allerdings gab es weder eine 1. Welle noch eine 2. Welle. Wie ein einfacher Blick auf die Mortalitätszahlen zeigt, war seit 2015, dem Beginn der Aufzeichnungen bei der zentralen Meldestelle Euromomo, das Jahr 2020 bisher harmloser verlaufen, als die Jahre zuvor, - Es wird vom ersten vollen Krankenhaus im "Corona-Risikogebiet Wien" berichtet, dass an seine "Kapazitätsgrenzen" für Covid19-Patienten gestoßen sei und auch davon, dass in den letzten 24 Stunden 432 neue Fälle Infizierter registriert worden sind. Wirklich dramatisch, oder? JWD  ..weiterlesen
 

19.09.2020  14:00  | auf Telegram apponieren
IWF und WEF – COVID-19 und die Folgen
vom Großen Lockdown zur Großen Transformation

Der geopolitische Analyst Peter Koenig vertritt die These, der IWF und das WEF wollten gemeinsam den Kapitalismus "grün" anstreichen, um ihn zu erhalten.  - Der vom World Economic Forum (WEF) verkündete globale Great Reset (und ..hier) wird vom Internationalen Währungsfonds (IWF) unterstützt und nicht etwa abgelehnt. Beide ziehen am gleichen Strang: Durch Schuldknechtschaft wollen sie noch mehr Vermögen von den niedrigeren Einkommensschichten in die Taschen einer kleinen Elite schaufeln und... [Quelle: Luftpost-KLJWD  ..weiterlesen
 

18.09.2020  02:30 | auf Telegram apponieren
Die USA am Rande des Bürgerkriegs
In diesem Artikel versucht der Autor, unsere Aufmerksamkeit auf eine Tatsache zu lenken, die für den Westen schwer verständlich ist: das US-amerikanische Volk durchlebt eine Zivilisationskrise. Es ist so tief gespalten, dass die Präsidentschaftswahl nicht nur darauf abzielt, einen Führer zu wählen, sondern zu bestimmen, was das Land sein soll (Imperium oder Nation?). - Keine der beiden Seiten kann akzeptieren, zu verlieren, so dass beide auf Gewalt zurückgreifen könnten, um ihren Standpunkt durchzusetzen. - Während in den Vereinigten Staaten... [Quelle: voltairenet.orgJWD  ..weiterlesen
 

14.08.2020 Update des Artikel vom 29.07.2020  02:30  | auf Telegram ansehen
Was will der "Tiefe Staat" mit dem Great Reset erreichen?
Wirtschaftswissenschaftler Peter König hat einen wichtigen Artikel veröffentlicht, aus dem erkennbar wird, warum die von langer Hand geplante, gesellschaftliche Umstrukturierung genau so abläuft, wie sie gerade vonstatten geht. - Schonungslos nennt er die Dinge beim Namen. Er untersucht die Absichten, die "obskure Individuen", die er auch als "Bestie" zusammenfasst, mit Hilfe des Weltwirtschaftsforums und dessen Programm "The Great Reset" ab Januar 2021 in Gang setzen wollen. Als langjähriger Mitarbeiter der Weltbank und der WHO, somit Insider, weiß er genau von was er redet, wenn er feststellt, ...  JWD  ..weiterlesen
 

06.06.2020  12:00  | auf Telegram ansehen
Der "National COVID-19 Testing Action Plan"
US-Plan zur militarisierten Kontrolle der Bevölkerung - Die Rockefeller Foundation will mit ihrem National COVID-19 Testing Action Plan ein hierarchisches, militarisiertes Gesellschaftsmodell einführen. - Die Rockefeller Foundation hat einen "National COVID-19 Testing Action Plan" vorgelegt, der "pragmatische Schritte zur Wiederöffnung der Arbeitsplätze und zur Wiederaufnahme von Gemeinschaftsaktivitäten in den USA aufzeigt". Dabei handelt es sich aber nicht nur um das Gesundheitswesen betreffende Maßnahmen, wie der Name des Plans suggeriert...  [Quelle: Luftpost-KLJWD  ..weiterlesen
 

21.05.2020  19:30  | auf Telegram ansehen
Impfzwang - In Wirklichkeit verbotene Genmanipulationen
Der Virologe Dr. Wolfgang Wodarg schreibt auf seiner  Homepage in dem kurzen Beitrag - "Regierungen und Justiz auf dünnem Eis" -  von untauglichen, nicht aussagefähigen PCR Tests und davon, dass es sich bei den künftig geplanten Zwangsimpfungen in Wirklichkeit um verbotene Genmanipulationen handeln würde. -  Es liegt auf der Hand, die durchgeknallten, hauptsächlich von  Bill Gates, sowie den Rockefellers und Co. finanzierten Eugeniker, planen  ihre "Untertanen der Zukunft" bedarfsgerecht zu züchten.  JWD  ..weiterlesen
 

<< zurück | Home | Feeder zeigen Tags: