<< zurück | Home | JWD-Nachrichten | alles zeigen / Teilen |

02.08.2020  03:00  | auf Telegram apponieren
Corona-Weltbetrug von Medien gedeckt?
In der Zeit vom 20. Juni bis 20. Juli 2020 richtete Kla.TV an 540 Medienverantwortliche im deutschsprachigen Raum die dringliche Aufforderung, die Ereignisse rund um die Coronakrise gründlich zu beleuchten und auszuwerten. Besonders sollten dazu der sachliche Austausch von Experten aus aller Welt und unterschiedlicher Fachgebiete gewährleistet, sowie die Verhältnismäßigkeit der getroffenen Maßnahmen - unter Berücksichtigung aller Faktoren - analysiert werden. - Kla.tv forderte zudem die Medienverantwortlichen auf, jetzt kompromisslos die Verflechtungen von Bill Gates... [Quelle: kla.tv JWD

 
  Übersicht (Videos)
 
  • Corona Weltbetrug.v.Medien gedeckt?
  •  
  • America's Frontline. Doctors...
  •  
  • COVID-Wahrheit..- Dr. A. Kaufman
  • ... mit der WHO und den führenden Impfstoffherstellern zu untersuchen und die Menschheit darüber wahrheitsgemäß zu informieren. In diesem Zusammenhang wurde auf die zwingende Notwendigkeit hingewiesen, den als „einzig rettend“ angepriesenen RNA-Impfstoff genauestens zu beleuchten, zumal dieser in das Erbgut der Menschen eingreift und es verändert.

    Darüber hinaus enthielt das Anschreiben von Kla.TV zahlreiche fachkompetente Zeugenaussagen, die mit gewichtigen Enthüllungen einen weltweiten Corona-Betrug entlarven.


    Screenshot  |  Quelle: kla.tv  |  zu Video1, Video2, Video3 |



    Screenshot  |  Quelle: kla.tv  |  veröffentlicht 30.07.2020  |  zu Video1, Video2, Video3 |

    Corona-Weltbetrug von Medien gedeckt?

    Die ernüchternde Reaktion bis zum 20. Juli 2020: 537 Medienverantwortliche schweigen, lediglich drei reagieren: Der Bayerische Rundfunk schreibt, dass er ja über diese Gegenstimmen berichtet hätte. Der MDR erklärt freundlich, dass es ihm ein Anliegen sei, die Erkenntnislage zu Corona transparent zu machen und vom Hessischen Rundfunk erhielt Kla.TV bisher nur eine Eingangsbestätigung.

    Was sowohl der BR als auch der MDR in ihren Rechtfertigungsschreiben allerdings ausblenden, ist die Tatsache, in welchem Kontext die öffentlich-rechtliche Berichterstattung bzgl. der Gegenstimmen meist stattgefunden hat. Wer die Sendungen sieht und studiert, wird um das Attest nicht herumkommen, dass jede freie Expertenstimme stets im Kontext gefährlicher Verschwörungstheorien, Fake News, Rechtsextremismus, Staatsfeindlichkeit, bis hin zum Antisemitismus steht, sobald es um aufdeckende Gegenstimmen geht.

    Dies überrascht nicht, wenn man weiß, dass z.B. die heutige MDR-Intendantin, Prof. Dr. Karola Wille, bereits zu DDR-Zeiten propagandistisch aktiv war. So wies die FAZ schon im Jahr 2011 auf den Umstand hin, dass Wille im Institut für Internationale Studien, bis in die allerletzten Tage der DDR, Propagandatexte gegen die Bundesrepublik Deutschland veröffentlichte. Im Jahr 2019 geriet Wille öffentlich unter Druck, weil unter ihrer Leitung eine 89-seitige Manipulations-Anweisung in Auftrag gegeben wurde. Darin sind Techniken moderner Sprachpropaganda, von der Vernebelung unliebsamer Dinge über die Beschönigung eigener Taten bis zur Diffamierung von Kritikern und Konkurrenten, beschrieben.

    Klagemauer.TV fasst daher das Ergebnis dieser Aufforderungsaktion bis dato folgendermaßen zusammen: Die Mainstream-Medien stehen mit der Verunglimpfung sämtlicher Gegenstimmen und dem Verschweigen wichtiger Informationen unter ein- und demselben Diktat. Sie täuschen eine sogenannte Medienvielfalt und Meinungsfreiheit lediglich vor – ein Betrug also!
    Da noch Hunderte Briefe unterwegs sind, darf man nun gespannt sein, ob es doch noch Medienverantwortliche gibt, die aus diesem Einheitsbrei auffallen oder ob tatsächlich alle unter der gleichen Decke stecken.
     
    Fazit: Wenn die durch Kla.TV veröffentlichten Daten stimmen, handelt es sich damit letztlich um die Enthüllung von Schwerverbrechen, die bis hinein in den Schweregrad des Völkermordes reichen – also um einen Genozid. Bei den Kla.TV-Sendungen, die all diesen Medienstellen zur weiteren Offenlegung zugesandt wurden, ging es um brisante Hintergründe zu Bill Gates, der WHO, etc. wie sie beispielsweise Robert F. Kennedy, Finanzexperte Ernst Wolff oder der ehemalige Leiter des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Universität Mainz, Prof. Dr. med. Bhakdi usw. ans Licht gebracht haben. Bezüglich des Corona-Weltbetruges bekamen die Medienverantwortlichen all die fachkompetenten Stimmen weltgrößter Koryphäen aus der Virologie, Wissenschaft, Medizin usw. zugestellt.

    (www.kla.tv/15679, www.kla.tv/16194, www.kla.tv/16483, www.kla.tv/16174)

      • Warum wird in den öffentlich-rechtlichen Medien z.B. über die schwerwiegenden Enthüllungen von Robert F. Kennedy, der seit Jahren unermüdlich an der Impf-Aufklärungsfront kämpft, nicht öffentlich diskutiert?
      • Warum wird Bill Gates nach wie vor als Philanthrop – also als Menschenfreund – dargestellt, obwohl bewiesen ist, dass in Ländern wie Indien, Kenia, Nicaragua usw. Hunderttausende von Menschen durch seine Impfungen zu Schaden gekommen sind?
      • Warum berichten die Medien nicht darüber, dass die WHO gefährliche bis tödliche Impfnebenwirkungen vertuscht?
      • Und warum wird die Öffentlichkeit nur unzureichend aufgeklärt, dass der neue RNA-Impfstoff in die DNA des Menschen eingreifen und das Erbgut verändern kann?
    Haben all diese höchst kompetenten Fachstimmen, die übrigens in unfassbarer Überzahl gegenüber den Quellenlieferanten der Mainstream-Medien stehen, recht, dann handelt es sich hier um das größte Verbrechen an der Menschheit aller Zeiten.

    Dann haben wir es mit den Mainstream-Medien mit nicht weniger als einer Vereinigung zu tun, die mit hochkriminellen Aktivisten unter einer Decke steckt. Sie würden dann weitaus mehr Schaden an der Menschheit anrichten, als alle uns bislang bekannten terroristischen Vereinigungen, wie etwa der IS, al-Qaida, Ku-Klux-Klan usw. zusammen. Sie würden die Menschheit letztlich auch mehr schädigen als sämtliche uns bisher bekannten gefährlichen Sekten oder Mafiavereinigungen.

    Wir ziehen nur ungern solche Schlussfolgerungen – sie geben aber die nackte Wahrheit wieder, falls unsere Offenlegungen kein Fake sind. [von is./bs.]

    Quellen/Links:
      Verunglimpfung von Gegenstimmen durch die Medien
      https://www.tagesschau.de/investigativ/monitor/corona-verschwoerungstheorien-101.html

      https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/Coronavirus-Die-breite-Front-der-Verharmloser,corona2936.html

      https://correctiv.org/faktencheck/hintergrund/2020/04/09/coronavirus-die-stunde-der-fragwuerdigen-youtube-doktoren

      MDR-Intendantin für Propaganda zuständig
      https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Wer-ist-fuer-die-Propaganda-zustaendig-article20863671.html

      https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/mdr-intendanz-frau-aus-dem-osten-mit-vergangenheit-11499624.html
    Brief von Kla.TV an die Medienstellen
      11.07.2020
      Sehr geehrte …,

      der hinter uns liegende Lockdown hat alle Menschen global erschüttert und ganze Länder, deren Wirtschaft und damit die Existenz sehr vieler Menschen massiv geschädigt. Nachdem hierzulande die Corona-Fallzahlen stark rückläufig sind, ist es dringend notwendig und in unser aller Interesse, die getroffenen Maßnahmen auszuwerten (u. a. um im Falle einer zweiten Welle entsprechend agieren zu können).

      • Dazu gehören unbedingt die Anhörung und der sachliche Austausch von Experten aus aller Welt und unterschiedlichen Fachgebieten! Die Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen muss zwingend in Relation sämtlicher Faktoren (und nicht nur der gesundheitlichen in Bezug auf Corona) gestellt, analysiert und gewichtet werden!

      • Dazu gehören ebenfalls die Auswertungen der Statistiken, der Gesamtsterblichkeit, der verschiedenen Faktoren der Todesursachen, der länderspezifischen Gegebenheiten usw.

      • Darüber hinaus muss der PCR-Test genauestens unter die Lupe genommen werden. Denn selbst der Entwickler Kary B. Mullis hielt diesen Test für untauglich, um Viren zu identifizieren. Auch Bundesgesundheitsminister Spahn gibt zu bedenken, dass hierbei mit einer gewissen Fehlerquote gerechnet werden müsse.

      Umfassende Informationen liefern z. B. die Kla.tv- Sendungen im Anhang.
      Aufgrund dieser so entstandenen Faktenlage – die unbedingt von UNABHÄNGIGEN Forschern, Wissenschaftlern und weiteren Experten in einem gemeinsamen Diskurs erstellt werden muss (!) – kann erst über weitere Maßnahmen beraten und entschieden werden.

      In diesem Zusammenhang muss ebenso zwingend der als "einzig rettend" angepriesene RNA-Impfstoff genauestens beleuchtet und analysiert werden – zumal diese Impfungen in das Erbgut der Menschen eingreifen und es verändern! Auch hier muss eine neutrale und nicht mit Interessenskonflikten behaftete Expertengruppe damit betraut werden. Genauso wichtig ist es, die Verflechtungen von Bill Gates mit der WHO und den führenden Impfstoffherstellern zu untersuchen.
      Gemäß dem Pressecodex haben Sie als Leitmedien die Pflicht und Verantwortung die Öffentlichkeit wahrheitsgemäß zu informieren bzw. alle Stimmen, auch gegenteilige zu Wort kommen zu lassen. Wir fordern Sie deshalb auf, dieser Verpflichtung nachzukommen, da gerade in dieser weltweiten Krise, die uns ALLE betrifft, dringlich und bis auf den Grund Klarheit geschaffen werden muss!
      In vorbildlicher Weise haben sich Sachverständige in einer Bürgerinitiative aus den speziellen Fachgebieten unter dem Namen ACU – Außerparlamentarischer Corona-Untersuchungsausschuss bereits zusammengefunden (https://acu2020.org/),
      da die Politiker diesbezüglich offensichtlich nichts unternehmen. Sehen Sie hierzu die Pressekonferenz vom 03.07.2020 > Link umseitig.

      Hochachtungsvoll
      (Name) von Kla.tv
    Quellen:
      Viele Infizierte aufgrund vieler Tests?
      15.3.2020 Coronavirus – gefährlich oder Labortest-Pandemie? www.kla.tv/15873

      Wie aussagekräftig sind die Tests?
      16.3.2020 Der Corona-Virustest - ein pseudowissenschaftliches Roulette? www.kla.tv/15879

      Was hat es mit den Impfungen auf sich?
      17.06.2020 Spanische Grippe – Massensterben durch Massenimpfungen? www.kla.tv/16603

      19.04.2020 „Coronavirus-Impfstoff: Milliardenschwerer Pharma-Profit trotz Gesund-heitsrisiken?“ – Interview mit Del Bigtree www.kla.tv/16174

      28.05.2020 WHO vertuscht gefährliche bis tödliche Impfnebenwirkungen! www.kla.tv/16483

      22.04.2020 Robert F. Kennedy jr.: „Bill Gates’ globalistisch-diktatorische Impf-Agenda“ www.kla.tv/16194

      Verhältnismäßigkeit/rechtliche Grundlagen
      15.05.2020 Corona: Rechtliche Grundlagen zur Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen www.kla.tv/16408

      14.05.2020 Führt die Coronakrise zur Einführung einer „freiwilligen“ Zwangsimpfung? www.kla.tv/16407


      Expertenstimmen
      31.03.2020 Corona-Szenario: Bedeutende Fachstimmen melden sich zu Wort www.kla.tv/16026

      03.04.2020 Corona-Krise: Offener Brief an die Bundeskanzlerin von Prof. Sucharit Bhakdi www.kla.tv/16056

      03.05.2020 Corona-Pandemie: Beispiel von Propaganda und Volksschreckung durch Hauptmedien? www.kla.tv/16295


      ACU
      10.07.2020 Corona-Untersuchungsausschuss: Bürger übernehmen Verantwortung angesichts einer entgleisten Politik
      www.kla.tv/16757  [...]

    Link zum Originaltext bei ' kla.tv '  ..hier
     


    31.07.2020 [Quelle: extremnews.com]
    America's Frontline Doctors -
    zensierte Pressekonferenz


    Quelle: JWD Nachrichten via Bitchute  |  veröffentlicht 31.07.2020  |  zu Video1, Video2, Video3 |

    America's Frontline Doctors -
    zensierte Pressekonferenz
    (deutsch)

    Das im Jahr 2020 wohl meistzensierte Video weltweit ist eines, das in der Liveübertragung nach einer Analyse einer NBC-Reporterin bereits mehr als 20 Millionen Aufrufe hatte und seitdem auf nahezu jeder Plattform rigoros gelöscht wird. Es handelt sich um Aufnahmen der ersten Pressekonferenz von "America's Frontline Doctors" über COVID-19, Hydroxychloroquin und mehr vor dem Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten vom 27. Juli. Ebenso wurde der Internetauftritt der Gruppierung vom Provider gekündigt und sämtliche Mainstreammedien berichten einseitig in fast schon verleumderischer Manier über die Gruppe, aber nie über die Inhalte der Konferenz. Daher hat das Team von ExtremNews nun die wichtigsten Redebeiträge unzensiert auf deutsch übersetzt.

    Da eine Vorabversion des Videos bereits vor der Veröffentlichung auf dem ExtremNews Youtube Kanal von Youtube wegen angeblich "unangemessener Inhalte" gelöscht wurde, wir aber für Meinungsfreiheit und unzensierte Berichterstattung stehen, wird dieses Video nun über andere Kanäle der deutschsprachigen Bevölkerung zur Verfügung gestellt. Es darf ausdrücklich überall geteilt und weiterverbreitet werden!

    Zu den Inhalten:

    So berichtete die Gründerin der "Ärzte an der Front", Dr. Simone Gold: "Die Amerikaner sind im Moment von Angst gefesselt und gefangen. Das Virus hält uns ...

    weiterlesen: https://www.extremnews.com/berichte/weltgeschehen/89bf17c8b3b598d



    Quelle: JWD Nachrichten via Bitchute  |  veröffentlicht 31.07.2020  |  zu Video1, Video2, Video3 |

    Eine unbequeme COVID-Wahrheit -
    Dr. Andrew Kaufman
    (deutsch)

    Die Zensurwelle auf Youtube schlägt nach wie vor wild um sich. Vor wenigen Tagen wurde der erfolgreiche Kanal "The Highwire" von Del Bigtree, einem Amerikanischen Fernseh- und Filmproduzenten und CEO einer Anti-Impf-Gruppe namens "Informed Consent Action Network", von Youtube ohne vorherige Ankündigung gelöscht. Vielleicht hängt dies damit zusammen, dass er den, wie er sagt, gefragtesten Amerikanischen Arzt Dr. Andrew Kaufman kürzlich in seiner Sendung hatte. Die "unbequeme COVID Wahrheit", die Dr. Kaufman zu berichten wusste, wurde nun in Zusammenarbeit mit weiteren freien Medienschaffenden vom ExtremNews-Team auf deutsch synchronisiert.

    Dr. Andrew Kaufman hat am M.I.T. Biologie studiert und in verschiedenen Biotech-Unternehmen gearbeitet. Er war Arzthelfer und arbeitete in der Krebsmedizin, vor allem... weiterlesen hier: https://www.extremnews.com/berichte/g...

    Ein Reupload des gelöschten Originalvideos ist hier: https://www.youtube.com/watch?v=G-50Z...

    Der Kanal von Andrew Kaufman ist hier: https://www.youtube.com/channel/UCV7v... [...]

    ---- Achtung wichtiger rechtlicher Hinweis ---
    Alle Videos und Dokumente von ExtremNews unterliegen dem Urheber- und Markenrecht. Sollten Teile der Videos, Dokumente oder Texte, ganz oder teilweise mit/oder ohne Namensnennung und Bezug, in einem fremden YouTube oder Kanal anderer Videoplattformen oder Webseiten veröffentlicht, diffamiert und/oder entwertet werden, gilt unsere AGB auch ungesehen. Alle unsere Videos, Dokumente und Produkte sind ohne Rücksprache nicht für wirtschaftliche Ausrichtungen zu nutzen, jegliche Zuwiderhandlung zieht rechtliche kostenpflichtige Konsequenzen nach sich. Allerdings stehen unsere Videos, Dokumente oder Texte mit einem Quellhinweis und Verlinkung in einem ausschließlich positivem Kontext jedem kostenfrei zur Verfügung. Der Herausgeber der Videos - und der darin vorkommenden Texte - behält sich alle Rechte, so auch das Veröffentlichungsrecht an den Videos vor. Wer an mehr, als der hier eingeräumten Nutzungsrechte interessiert ist, darf sich gerne an uns wenden. Kontaktdaten gibt es unter: https://www.extremnews.com/impressum/
     



    Passend zum Thema:


    29.07.2020  02:30  | auf Telegram apponieren
    Was will der "Tiefe Staat" mit dem Great Reset erreichen?
    Der Wirtschaftswissenschaftler Peter Koenig untersucht die Absichten, die "obskure Individuen", die er auch als "Bestie" zusammenfasst, mit Hilfe des Weltwirtschaftsforums und dessen Programm "The Great Reset" ab Januar 2021 in Gang setzen wollen. - Vermutlich glauben Sie, in einer Demokratie zu leben, tatsächlich liegen Ihr Leben und Ihr Schicksal aber in den Händen weniger ultra-reicher, ultra-mächtiger und ultra-inhumaner Oligarchen. Sie können deren Herrschaft als Tiefen Staat, als "Bestie" oder als irgend etwas anderes Obskures und Ungreifbares bezeichnen. Der Name spielt... [Quelle: Luftpost-KL]  JWD ..weiterlesen
     

    28.07.2020  00:00  | auf Telegram apponieren
    Nutzloser und gesundheitsgefährdender Mund-Nasen-Schutz - Masken sind weder wirksam noch sicher
    Eine wissenschaftliche Zusammenfassung - In den Vereinigten Staaten wie auch in anderen Ländern hat die Verwendung von Gesichtsmasken an öffentlichen Orten, auch über längere Zeiträume, in jüngster Zeit zugenommen. Die Öffentlichkeit wurde von ihren Regierungen und Massenmedien darüber aufgeklärt, der Gebrauch von Masken könne auch dann, auch wenn man selbst nicht krank sei, vor einer Infektion mit SARS-CoV-2, dem infektiösen Erreger von COVID-19, schützen. - Ein Bericht über die von Fachkollegen überprüften medizinischen Literatur...  [Quelle: EIKEJWD  ..weiterlesen
     

    06.06.2020  00:00   | auf Telegram apponieren
    Digitale Schock-Strategie
    New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo will gemeinsam mit US-Milliardären eine High-Tech-Dystopie errichten. - Gemeinsam mit den Digital-Milliardären will der Gouverneur des US-Bundesstaates New York, der US-Demokrat Andrew Cuomo, eine Experten-Herrschaft errichten. Dabei sollen die von den Milliardären wie Eric Schmidt und Bill Gates entwickelten digitalen Werkzeuge, mit denen diese reich wurden, helfen. Das Vorgehen erinnert an eine Pandemie-Schockdoktrin, wie sie die Autorin in ihrem Buch „Die Schock-Strategie“ beschrieben hat. Die Corona-Krise scheint... [Quelle: Rubikon / von Naomi Klein]  JWD  ..weiterlesen
     

    02.06.2020  13:00   | auf Telegram apponieren
    Endlich: Antifa jetzt Terrororganisation
    WASHINGTON D. C. - US-Präsident Donals Trump stuft die Stay Behind Hilfstruppen des tiefen Staates von Soros und Co, die verbrecherische "Antifa", als Terrororganisation ein und droht hohe Haftstrafen an. In seiner kurzen Ansprache vom 01.Juli 2020 findet der Präsident klare Worte und versichert mit allen verfügbaren Mitteln die Randalen in US-amerikanischen Städten zu beenden und die öffentliche Ordnung wieder herzustellen. Den Ermittlern wurden weitreichende Kompetenzen gegeben. Wie diversen Meldungen zu entnehmen ist, fällt die Unterstützung der Antifa nun in den Bereich der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung. JWD  ..weiterlesen
     

    25.05.2020  14:00  | auf Telegram apponieren
    Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität
    Wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert - lautet der Titel eines bereits 2014 erschienenen Buches von Prof. Peter C. Gøtzsche. Er ist ein dänischer Medizinforscher und war Direktor des Nordic Cochrane Centers am Rigshospitalet in Kopenhagen. Gøtzsche wurde 2010 an der Universität Kopenhagen zum Professor für klinisches Forschungsdesign und Analyse ernannt und war 1993 Mitbegründer der Cochrane Collaboration, wo er zahlreiche Bewertungen verfasst hat, wo er u.a. auch die öffentliche Darstellung wissenschaftlicher Arbeiten kritisch beurteilte.  JWD ..weiterlesen
     

    17.05.2020  05:00  | auf Telegram apponieren
    Der globale Lockdown – eine todbringende Farce und ein teuflischer Plan
    Der geopolitische Analyst Peter Koenig vertritt die Hypothese, die COVID-19-Pandemie sei vorsätzlich ausgelöst worden und diene nur als Vorwand für einen bewusst herbeigeführten Kollaps der Weltwirtschaft, die Zerstörung des bestehenden sozialen Gefüges und die Reduzierung der Weltbevölkerung durch Seuchen, Hunger und Geburtenkontrolle. - Der globale Lockdown wurde mit einer Farce eingeleitet (..hier) – mit der von fast allen Regierungen übernommenen Lügengeschichte über den "Ausbruch" der tödlichen Virenkrankheit COVID-19. [Quelle: Luftpost-KLJWD  ..weiterlesen
     

    15.05.2020  00:00  | auf Telegram apponieren
    Thorsten Schulte: Bill Gates Menschenfreund oder Menschenfeind?
    Täglich verbreiten die Medien Prognosen einer lang anhaltenden Gefahr durch Corona. Auch in der Bevölkerung wächst der Unmut. Es braucht also eine Lösung. Sehen Sie in einem Video-Beitrag von Thorsten Schulte, wie diese gemäß der Vorstellung Bill Gates auszusehen hat. -Aktuell werden im Namen der Coronakrise seitens der Regierung trotz immer stärker werdenden Unmuts der Bevölkerung die rigiden Maßnahmen eines Shutdowns im Wesentlichen aufrechterhalten. Regelmäßig werden von den Medien Prognosen einer langanhaltenden Gefahr durch Corona gestreut. [Quelle: kla.tvJWD  ..weiterlesen
     

    14.05.2020  01:30
    „Der Staat hat sich in der Corona-Krise als einer der größten Fake-News-Produzenten erwiesen“
    BMI-Mitarbeiter leakt Dokument - Ein Mitarbeiter des Bundesinnenministeriums hat Medien eine brisante Analyse zugespielt: Demnach ist die Corona-Krise ein „Fehlalarm“, eine besondere Gefahr bestand „zu keinem Zeitpunkt“. Die Zwangsmaßnahmen seien unnötig und lebensgefährlich: Sie sollten „kurzfristig und vollständig“ aufgehoben werden. Die Bevölkerung werde „desinformiert“. Die Krisenmanager hätten „großen Schaden“ angerichtet, würden sich aber weigern, die irrationale Strategie zu ändern. [Quelle: nds.deJWD  ..weiterlesen
     

    23.04.2020  11:20
    Grippewelle vorbei - Shutdown genauso sinnlos wie Maskenpflicht
    Achtung: Die Maskenpflicht erhöht die eigene Viruslast, man steckt sich selbst an. Dr. Schiffmann erklärt warum: ..hier & ..hier. Widerstand 2020 tut not! ..hier JWD

     

    << zurück | Home | Feeder zeigen Tags: #Medienzensur #Coronavirus