<< zurück | Home | JWD-Nachrichten | alles zeigen / Teilen |

08.07.2020  01:30  | auf Telegram apponieren
Das Pandemie-Theater
Vor einigen Tagen bin ich bei meiner täglichen Internetrecherche auf einen Hinweis zu einem Vortragsvideo von einem mir unbekannten Dr. Stefan Lanka gestoßen. Da der Hinweisgeber anmerkte, obwohl der Vortrag bereits 2009 aufgezeichnet wurde, sei er brandaktuell und man solle das Lehrvideo unbedingt bis zum Schluss ansehen, bin ich neugierig geworden und habe es mir angetan, den Vortrag trotz seiner Länge von über eineinhalb Stunden anzuhören. Zwischenzeitlich bin ich der Meinung, dieses Video ist ein 'must be'. Mehr Erkenntnisgewinn, in so kurzer Zeit, ist kaum möglich. Vieles fügt sich zusammen. JWD

Im Video stellt der Molekularbiologe und Virologe Dr. Stefan Lanka schlüssig dar, wie sich aus der antiken Säftelehre ein Denkmodell entwickelte, auf dem die gesamte westliche Hochschulmedizin basiert. Auch die Idee der Gentechnik ist daraus entstanden.

Die Ausführungen lassen auch Rückschlüsse zu, warum gerade Deutschland und das Robert Koch Institut bei den aktuellen Machenschaften der Bill und Melinda Gates- Stiftung, eine relativ zentrale Rolle spielt. Auch Pest und Cholera werden thematisiert.


Screenshot  |  Quelle: Impfen nein danke via Youtube  |  zum Video - Bild klicken


Quelle: Impfen nein danke via Youtube   |  veröffentlicht ?

Dr. Stefan Lanka - Pandemie-Theater (2009)

Wie die Bevölkerung dazu gebracht wird Tamiflu zu schlucken

Auch Johann Wolfgang von Goethe war das mörderische tun der Seuchenärzte seiner Zeit nicht entgangen. Die Impfmafia gab es damals schon:
 
Auszug aus Faust:
..Hier war die Arzenei, die Patienten starben,
Und niemand fragte: wer genas?
So haben wir mit höllischen Latwergen
In diesen Tälern, diesen Bergen,
Weit schlimmer als die Pest getobt.
Ich habe selbst das Gift an Tausende gegeben,
Sie welkten hin, ich muss erleben,
Dass man die frechen Mörder lobt...

Text zum Video bei Youtube:

 


Quelle: Corona-Fakten (Telegram) |  ..weiterlesen

Anmerkung: Meines Erachtens drängt sich der Verdacht auf, dass mächtige Interessensgruppen im Hintergrund die Fäden gezogen haben, mit der Absicht, einen unliebsamen Kritiker und Aufklärer wie Dr. Stefan Lanka kalt zu stellen.

Ich sehe durchaus Parallelen zu dem Prozess um die gefälschte Hockeystickkurve von Michael Mann, mit deren Hilfe eine CO2 basierte Klimaerwärmung konstruiert wurde, die es aus vielerlei Gründen nicht geben kann.

Till Ball deckte den Schwindel auf und wurde daraufhin mit einer längjährigen Klage überzogen, in der er letztlich zwar obsiegte, aber die unterlegene Partei mit rechtlichen Tricks versuchte, ihre Niederlage zu kaschieren.

In Anbetracht der hochrangigen Interessen die hier tangiert werden, halte ich es für nicht sonderlich abwegig davon auszugehen, dass die Fäden in beiden Fällen ganz oben, d.h. beim s.g. "Tiefen Staat" zusammenlaufen könnten. Immerhin geht es um viele Billionen.

Nach der Pandemie ist vor der Pandemie. Nur die Namen ändern sich, das Drehbuch bleibt gleich: Problem-Reaktion-Lösung. Darum immer noch aktuell. Coronavirus, Vogelgrippe-Virus, Schweinegrippe-Virus, HI-Virus, SARS, Ebola-Virus: Pandemie-Theater. Fake-Pandemien mit Fake-Viren.

In diesem Lehrvideo wird auch für Laien verständlich erklärt, warum die bisherigen Modelle über Viren, Infektionen, Impfstoffe, Pandemien naturwissenschaftlich nicht stimmen, Transkript auszugsweise:
https://impfen-nein-danke.de/u/2009-0...

This lecture video with English subs: Dr Stefan Lanka: Pandemic Theater - History of the Infection Theory:
https://www.youtube.com/watch?v=3cnly...

Corona-Fake-Pandemie:
https://impfen-nein-danke.de/coronavirus

Dr. Amandha Dawn Vollmer: Coronavirus Tomfoolery - How the Virus Lie is Created
Coronavirus-Posse: Wie die Viruslüge fabriziert wird
https://www.youtube.com/watch?v=xNq8w...

Coronavirus is not a Virus by Doctor Yummy
https://www.facebook.com/groups/23446...

Dr. Köhnlein: Der Virus-Wahn
https://impfen-nein-danke.de/pandemie...

Hans Tolzin: Die Seuchen-Erfinder
http://www.seuchen-erfinder.de/

Pandemie: No More Fake News - Jon Rappoport
https://blog.nomorefakenews.com

Dr. Juliane Sacher: Fragwürdige Virus-Tests mit PCR-Methode
https://www.youtube.com/watch?v=LbSlU...

KenFM: Wer ist der Superspreader: Das Coronavirus wird von der Presse verbreitet!
https://kenfm.de/tagesdosis-30-1-2020...

Robert Stein/NuoViso: Corona-Virus: Doomsday oder Panikmache?
https://www.youtube.com/watch?v=HXkbv...

Dr. med. Claus Köhnlein: Virus-Wahn - AIDS, SARS, H1N1 - Milliarden-Profite mit erfundenen Seuchen:
https://www.youtube.com/watch?v=kr-dz...  

Dr. Stefan Lanka: Go, Virus, Go (Masernvirus, trifft auf alle anderen auch zu):
http://wissenschafftplus.de/uploads/a...

Impfpflicht mit Masern-/MMR-Impfstoff ab 1.3.20 mit Zellen vom abgetriebenen Fötus, kam durch private Laboranalysen heraus. Die deutschen Impfbehörden BMG, PEI und RKI verweigern Stellungnahmen und verweisen auf die EU-Ebene!
https://www.impfkritik.de/pressespieg...

Gibt es krankmachende Viren?
https://impfen-nein-danke.de/gibt-es-...

Gibt es Virus-Beweise?
https://impfen-nein-danke.de/virus-be...
https://impfen-nein-danke.de/viren-sp...
https://impfen-nein-danke.de/loibner-...
https://impfen-nein-danke.de/virus-me...

Dokumentensammlung Virus-Beweisfragen:
https://impfen-nein-danke.de/downloads2/

Hans Tolzin: "Der Erreger alleine macht nicht krank. Es gibt auf dieser Welt keinen einzigen sogenannten Erreger, der für sich alleine krank machen kann... Mit dem sogenannten Coronavirus verhält sich das nicht anders. "
https://www.impfkritik.de/pressespieg...
 


Nachsatz von Dr. Stefan Lanka zu den Auswirkunken diverser Impfstoffe:

Mittlerweile ist klar: Tamiflu wirkt TODsicher! Geben wir's also den Babys!

Im Video wird dargestellt, wie sich aus der antiken Säftelehre das Denkmodell entwickelte, auf dem die gesamte westliche Hochschulmedizin basiert und aus der sich auch die Idee der Gentechnik entwickelte.

In der Macht- und Gewaltgeschichte Europas wurde die Medizin zum dominierenden Kontrollinstrument, wie es schon Goethe in Faust I aufzeigte.

Das Video macht nachvollziehbar und verständlich, was heute gespielt wird und warum.

Die Latwerge, deren Herstellung Goethe in Faust I beschrieb, heißen heute Tamilfu (ToxicAmiFlu) und Nano-Impfstoffe (siehe Newsletter vom 31.7.2009).

Durch die Gabe der NANO-Impfstoffe werden Schädigungen erzeugt, die heute schon als Ursache des behaupteten Virus H1N1 ausgegeben werden.

Die Nano-Partikel zerstören die menschliche Zelle von innen her.

An diesen Nano-Partikel werden Menschen langsam zugrunde gehen.

Sage niemand, dass sich solche Schweinereien kein Mensch ausdenken kann.

Die geplante massenhafte freiwillige Impfung im Herbst mit NANO-Impfstoffen bewirkt massenhafte Symptome, die als vom Virus verursacht behauptet werden und damit Panik und dieses dann zur massenhaften Einnahme von Tamiflu.

Tamiflu ist der Hemmstoff der SIALIDASE, ein lebensnotwendiges Enzym in allen unseren Zellen. Die erhöhte Gabe von Tamiflu führt zur Verdickung von Blut und damit zur Sauerstoffnot und Ersticken.

Klammheimlich hat man heute die empfohlene Dosis Tamiflu seit 2007 verdoppelt.

Damit wird, wenn wir den Pandemie-Plan nicht aufhalten können, die Pandemie-Planung aufgehen und die öffentliche Ordnung, inklusive Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln, Strom, Gas und Wasser zusammenbrechen.

Neu ist, dass Babies ... und Schwangere zum zentralen Ausgangspunkt der Strategie geworden sind, obwohl für diese das Tamiflu nicht zugelassen ist.

Virus! Verstehst Du schon oder willst du dran glauben?

In diesem Sinne!

Ihr Dr. Stefan Lanka

Link zum Originaltext auf ' Youtube ' ..hier
 


13.06.2020 [Quelle: wissenschafftplus.de / Dr. Stefan Lanka]

Fehldeutung Virus Teil II:
Anfang und Ende der Corona-Krise


... und die zentrale Rolle von Prof. Drosten

bei der Globalisierung einer Panik-Welle in China


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

hier kommt die Veröffentlichung, die die Kraft hat, die Corona-Krise schnell und nachhaltig zu beenden und als Chance für alle zu nutzen.


Es ist klar und offensichtlich, dass Prof. Christian Drosten von der Charité in Berlin mit seinem Tun in der Corona-Krise nicht nur fundamentalste Regeln wissenschaftlichen Arbeitens verletzt hat.

Sein Tun, einen angeblichen Virus-Nachweis-Test zu konstruieren und ihn der Weltöffentlichkeit via der Weltgesundheits-organisation (WHO) anzubieten

- bevor die damit beauftragten chinesischen Wissenschaftler Hinweise auf ein mögliches Vorhandensein eines harmlosen oder eines gefährlichen Virus publiziert hatten -

hatte die Absicht, die am 30.12.2019 losgetretene Panik-Welle in Wuhan/China zu globalisieren.


Prof. Drosten ist der Hauptverantwortliche dafür, dass Menschen auf der ganzen Welt, mittels der Behauptung einer erweislich falschen Tatsache, unter Lebensbedingungen gestellt wurden und immer noch gesetzt werden, die im Völkerstrafgesetzbuch (VStGB) als Verbrechen gegen die Menschlichkeit definiert sind.

Der § 7 Völkerstrafgesetzbuch (VStGB) definiert in (1) als „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“:
    „Wer im Rahmen eines ausgedehnten oder systematischen Angriffs gegen eine Zivilbevölkerung“

    2. „in der Absicht, eine Bevölkerung ganz oder teilweise zu zerstören, diese oder Teile hiervon unter Lebensbedingungen stellt, die geeignet sind, deren Zerstörung ganz oder teilweise herbeizuführen,“

    5. „einen Menschen, der sich in seinem Gewahrsam oder in sonstiger Weise unter seiner Kontrolle befindet, foltert, indem er ihm erhebliche körperliche oder seelische Schäden oder Leiden zufügt, die nicht lediglich Folge völkerrechtlich zulässiger Sanktionen sind,“

    8. „einem anderen Menschen schwere körperliche oder seelische Schäden, insbesondere der in § 226 des Strafgesetzbuches bezeichneten Art, zufügt,,“
Prof. Drosten weiß, dass er mit seinem Test, selbst unter der Voraussetzung, dass tatsächlich ein SARS-CoV-2-Virus existieren würde und bewiesen sei, dass es pathogene Eigenschaften hat
    - wobei bis zum heutigen Tage die beteiligten Virologen darauf hinweisen, dass diese Beweise noch nicht erbracht wurden (sic!) -,

    a. kein intaktes, infektionsfähiges Virus nachweisen kann, sondern allenfalls Bruchstücke, die dem Virus zugeschrieben werden;

    b. nicht zwischen körpereigenen oder körperfremden Substanzen unterscheiden kann.
Mit seinem Test können nur sehr kurze Gen-Sequenzen nachgewiesen werden. Ein Virus ist aber definiert als ein langer Erbsubstanz-Strang, der nur als Ganzes seine behauptete Infektionsfähigkeit entwickeln kann.

Allein diese Tatsachen beweisen, dass Prof. Drosten mit seiner global wirksamen Behauptung, dass er einen zuverlässigen Test für das angeblich neue Virus entwickelt hätte, nicht nur die Denkgesetze und Logik der Virologie verletzt, sondern dass er mit Vorsatz handelte und immer noch handelt.


Mein Angebot an ihn, mit mir gemeinsam die in der Wissenschaft zwingend vorgeschriebenen Kontrollexperimente durchzuführen, um sein Gesicht wahren zu können, hat er nicht angenommen.

Diese vorgeschriebenen Kontrollexperimente wurden bis heute nicht durchgeführt oder veröffentlicht. Mit diesen Experimenten muss und wird bewiesen werden, ob die kurzen Gensequenzen, die nur gedanklich zu einem angeblichen Virus-Erbgutstrang zusammengesetzt werden, tatsächlich aus einem Virus stammen oder - wie hier gegeben - nur typische Bestandteile des Stoffwechsels sind.


Um die Corona-Krise schnell zu beenden, habe ich Prof. Christian Drosten angezeigt. Wegen seines Tuns, dass in direkter Folge zu den geplanten und durchgeführten Tatbeständen des §7 (1) Völkerstrafgesetzbuches (VStGB) „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ führte, und anderer Vergehen: Anstellungsbetrug, er gibt in der Öffentlichkeit vor als Wissenschaftler zu arbeiten, verletzt aber Denkgesetze, Logik der Virologie und die eindeutigen Regeln wissenschaftlichen Arbeitens, und Betrug, um sich durch die Verbreitung erweislich falscher Tatsachen Vorteile zu verschaffen.

Ich werde Sie informieren, welche der zuständigen nationalen und internationalen Behörden der Strafverfolgung die Ermittlung aufnehmen und wie sie entscheiden.

Ich bitte Sie, um weitere Schäden an Leib und Seele von Menschen und der Wirtschaft zu vermeiden, den verlinkten Text „Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise“ zu überprüfen und wenn Sie die Argumentation nachvollziehen können, zu verbreiten. Bitte senden Sie den Text in diesem Falle an Verantwortungsträger im In- und Ausland, z.B. zur Kenntnisnahme und zur Veranlassung an verschiedene Regierungen via deren Botschafter.

In dem Falle, dass Sie konstruktive Antworten erhalten, bitte ich um Mitteilung.


In zwei Wochen ist der verlinkte Text „Fehldeutung Virus, Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise“ in Englisch und Spanisch verfügbar. Ich werde via Newsletter darauf aufmerksam machen.


Für das Wissenschafftplus-Team

Alles Gute,

Ihr Dr. Stefan Lanka


Link zum Originaltext bei ' wissenschafftplus.de ' (PDF) ..hier

 

Passend zum Thema:

06.07.2020  13:30  | auf Telegram apponieren
Marionetten des Corona-Regimes müssen sich Wahrheiten anhören
Debatte im Deutschen Bundestag - Vor wenigen Monaten noch, war es  eine Sahra Wagenknecht von den Linken, die mit brillanten Redebeiträgen den Regimeparteien, nebst Pseudo-Opposition, unangenehme Wahrheiten um die Ohren schlug. Seit der vom IPCC forcierten "Fridays for Future Bewegung" und der nachfolgenden, von der WHO inszenierten Laborpandemie, kann man die Linken ebenfalls in der Pfeife rauchen. Will heißen, sind auch die Linken vom Großkapital gekapert. - Sicherlich nicht um der Wahrheit willen ist jetzt die AFD die einzige Partei im Bundestag, ... JWD  ..weiterlesen
 

05.07.2020  02:00  | auf Telegram apponieren
Am Horizont ein Silberstreifen: Corona Untersuchungsausschuss
Einige Ärzte haben einen außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss gebildet. Die Sprecher Dr. Heiko Schöning aus Hamburg, Dr. Bodo Schiffmann aus Sinsheim und Professor DDr. Martin Haditsch aus Österreich haben auf einer Pressekonferenz das Projekt vorgestellt. Mit Hilfe hochkarätiger Experten soll herausgefunden werden, ob die Regierungsmaßnahmen in Verbindung mit der Coronapandemie angemessen und verhältnismäßig waren. Daran bestehen erhebliche Zweifel. Auch die Verantwortlichen auf der Regierungsseite sind eingeladen, ... JWD  ..weiterlesen
 

05.07.2020  02:00  | auf Telegram apponieren
Phase 2 – ein DNA-Lockdown? Dann rette sich, wer kann!
Sollte der gerade erzwungene Lockdown unserer Weltwirtschaft erst Phase 1 eines durchdachten Weltherrschaftsplanes sein, dann muss in Phase 2 mit einem weltweiten DNA-Lockdown gerechnet werden. Was allerdings unter einem DNA-Lockdown zu verstehen ist, erklärt dieser Beitrag. Es rette sich, wer kann! - Jedermann weiß, dass wir Menschen nur noch etwa 10 % unserer Hirnleistung gebrauchen können. Niemand aber weiß, was genau uns seit Jahrtausenden den Zugang zu den übrigen 90 % versperrt – und vor allem durch wen.... [Quelle: kla.tvJWD  ..weiterlesen
 

29.06.2020  01:00 | auf Telegram apponieren
CORONA-KRIMI zu GÜTERSLOH
Es stinkt zum Himmel, wie kriminelle im Nadelstreifen das niedrige Volk, fern jeder Moralvorstellung, fern jeder Ethik, betrügen und belügen. Ulrich Eckardt zeigt in seinem Video vom 25.06.2020 wie wirtschaftskriminelle Seilschaften agieren, die Politik korrumpieren, Menschen manipulieren, absondern, wie Schlachtvieh zusammenpferchen und nach belieben in Quarantäne stecken. Das ist Willkür wie in den finstersten Zeiten des Mittelalters. Die vielgerühmte Rechtstaatlichkeit unserer demokratisch verfassten Gesellschaftsordnungen scheinen vollständig ausgehebelt zu sein. JWD  ..weiterlesen
 

27.06.2020  14:30 | auf Telegram apponieren
Die komplette Zerstörung des Corona Hypes
Psychologiestudent Sebastian aus Ulm erhebt den Anspruch, mit diesem Video den Corona-Hype in seine Einzelteile zu zerlegen und wettet darauf, dass jeder, der sein Video bis zum Ende anschaut, erkennen wird, dass die Maßnahmen, der Lockdown und die Kontaktsperren zu keinen Zeitpunkt gerechtfertigt waren. In der Tat sollte er diese Wette gewinnen. Die zusammengetragenen Fakten und Expertisen lassen bei rationaler Betrachtungsweise kaum eine andere Schlussfolgerung zu. Es sei denn, man würde realisieren, dass es bei den eingeleiteten Maßnahmen gar nicht um die Bekämpfung eines Virus geht, sondern...  JWD  ..weiterlesen
 

26.06.2020  02:00 | auf Telegram apponieren
Mit Fachwissen und Logik gegen die Schwarmdummheit
Ein Kampf gegen Windmühlen ist vermutlich einfacher zu gewinnen, als ein Kampf gegen eine von der "Obrigkeit",  geschürte Angst um "Leib und Leben" vor einem Phantom, dem angedichtet wird, es wolle die Menschheit dahinraffen. Der vermutlich kompetentste Experte im deutschsprachigen Raum, Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, ist erschüttert ob der widersinnigen Dinge, die aus heiterem Himmel plötzlich auf die Gesellschaften nieder prasselten bzw. prasseln. Noch fest an die Grundsätze seinen heilen Weltbildes glaubend, hat es sich zu Wort gemeldet, um den grassierenden Wahnsinn mittels Aufklärung zu stoppen.  JWD  ..weiterlesen
 

25.05.2020  14:00  | auf Telegram apponieren
Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität
Wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert - lautet der Titel eines bereits 2014 erschienenen Buches von Prof. Peter C. Gøtzsche. Er ist ein dänischer Medizinforscher und war Direktor des Nordic Cochrane Centers am Rigshospitalet in Kopenhagen. Gøtzsche wurde 2010 an der Universität Kopenhagen zum Professor für klinisches Forschungsdesign und Analyse ernannt und war 1993 Mitbegründer der Cochrane Collaboration, wo er zahlreiche Bewertungen verfasst hat, wo er u.a. auch die öffentliche Darstellung wissenschaftlicher Arbeiten kritisch beurteilte.  JWD ..weiterlesen
 

21.05.2020  19:30  | auf Telegram apponieren
Impfzwang - In Wirklichkeit verbotene Genmanipulationen
Der Virologe Dr. Wolfgang Wodarg schreibt auf seiner  Homepage in dem kurzen Beitrag - "Regierungen und Justiz auf dünnem Eis" -  von untauglichen, nicht aussagefähigen PCR Tests und davon, dass es sich bei den künftig geplanten Zwangsimpfungen in Wirklichkeit um verbotene Genmanipulationen handeln würde. -  Es liegt auf der Hand, die durchgeknallten, hauptsächlich von  Bill Gates, sowie den Rockefellers und Co. finanzierten Eugeniker, planen  ihre "Untertanen der Zukunft" bedarfsgerecht zu züchten.  JWD  ..weiterlesen
 

19.05.2020  14:00  | auf Telegram apponieren
Die Coronavirus COVID-19-Pandemie: Die wahre Gefahr ist „Agenda ID2020“
Was ist die berüchtigte ID2020? Es ist eine Allianz öffentlich-privater Partner, einschließlich UN-Organisationen und der Zivilgesellschaft. Es handelt sich um ein elektronisches ID-Programm, das die allgemeine Impfung als Plattform für die digitale Identität verwendet. - Je mehr über die Ursachen des Coronavirus geschrieben wird, desto mehr werden die schriftlichen Analysen von Propaganda und einem angstmachenden Hype überschattet. Fragen nach der Wahrheit und Argumenten, wo nach den Ursprüngen gesucht werden kann... [Quelle: Global ResearchJWD  ..weiterlesen
 

17.05.2020  05:00  | auf Telegram apponieren
Der globale Lockdown – eine todbringende Farce und ein teuflischer Plan
Der geopolitische Analyst Peter Koenig vertritt die Hypothese, die COVID-19-Pandemie sei vorsätzlich ausgelöst worden und diene nur als Vorwand für einen bewusst herbeigeführten Kollaps der Weltwirtschaft, die Zerstörung des bestehenden sozialen Gefüges und die Reduzierung der Weltbevölkerung durch Seuchen, Hunger und Geburtenkontrolle. - Der globale Lockdown wurde mit einer Farce eingeleitet (..hier) – mit der von fast allen Regierungen übernommenen Lügengeschichte über den "Ausbruch" der tödlichen Virenkrankheit COVID-19. [Quelle: Luftpost-KLJWD  ..weiterlesen

09.05.2020  03:00
COVID-19-Betrug: Ein vor langer Zeit eingefädeltes Verbrechen
Exclusiv-Interview mit Dr. Rashid A. Buttar - In einem Exklusiv-Interview berichtet der Medizinier Dr. Rashid A. Buttar, Autor des internationalen Bestsellers „The 9 Steps To Keep the Doctor Away“, über Pläne, die bereits 1981 für eine künftige Pandemie geschmiedet wurden. Entgegen allen Gesetzen und Verboten wurde an einem Virus geforscht, das durch Manipulation schadenbringend und resistent sein sollte. Weiter spricht er über die Entvölkerungs-Agenda durch Impfstoffe, über die Zensur wichtiger Stimmen zu COVID-19, über seine Erfahrungen als Militärarzt,.. [Quelle: kla.tvJWD  ..weiterlesen
 

05.05.2020  13:00
Das globale, anlässlich des Covid-19 erlassene politische Projekt
Faschismus 2020 - Die albernen Reaktionen der europäischen Regierungen auf die Covid-19 Epidemie wurden von ehemaligen Beratern von Donald Rumsfeld und George W. Bush diktiert. Entgegen der öffentlichen Rhetorik haben sie keine medizinischen Begründungen. Weit davon entfernt, auf die Realität der Epidemie richtig zu reagieren, zielen sie darauf ab, die europäischen Gesellschaften umzuwandeln, um sie in ihr politisches und finanzielles Projekt einzufügen. - Unabhängig davon, ob die Covid-19-Epidemie natürlich ist oder provoziert wurde, ... [Quelle: voltairenet.orgJWD  ..weiterlesen
 

<< zurück | Home | Feeder zeigen Tags: Pandemie-Theater Internetrecherche Vortragsvideo Dr. Stefan Lanka Vortrag bereits 2009 Erkenntnisgewinn, Impfgegener